Specials

SCHÖNER ABEND SHOW

Late Night Show am frühen Abend.
Felix Bieske & Linus Koenig

Nächste Show irgendwann in 2017

Jon Stewart ist in Rente. Stefan Raab ist in Rente. David Letterman ist in Rente. Und Harald Schmidt macht jetzt Tatort. Wir klauen bei Böhmermann, John Oliver und vielen anderen und beleben sie wieder, die klassische Late-Night-Show. Am frühen Abend. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen der Kulissen. Mann beisst Hund. Der ultimative Monatsrückblick. Die Absurdität des Alltags. Die Banalität des Blöden. Der Menschheit eine Stimme.

Live aus dem Studio 294 der Landungsbrücken Frankfurt.

Eine Show, die sehr offensichtlich und sehr dreist Anleihen bei ähnlichen Formaten nimmt und dabei einen Mix aus politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen sucht. Und zwischen Klamauk, Standup, allerlei Unfug und dabei vor allem medienkritischen Teilen führen wir ernste Gespräche mit netten und spannenden Schauspielern, Regisseuren, Politologen, Fotografen, Musikern etc. aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Politik, Feuilleton, Vermischtes. Live-Musik. Und Studiogäste. Präsentiert von Felix Bieske und Linus Koenig.
__________________________________________________________
__________________________________________________________

WAS GAB'S BIS JETZT? - Die Rückschau.

Was machen die denn eigentlich? Und wer war denn da schon zu Gast?


SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel I – Ausgabe I
7. März 2015

Ute Bansemir, Regisseurin bei theaterperipherie stellt ihre kommende Inszenierung „Liebe“ vor und präsentiert uns eine exklusive Vorschau.

Ioannis Kaklamanos, Vorsitzender des Vereins für Kunst und Freie Zeit „Blaues Haus“ plaudert mit uns über die Wahrnehmung der Griechen der deutschen Wahrnehmung der Griechen in der sogenannten Euro-Krise.

Niko Neuwirth, unser Haus- und Hoffotograf präsentiert sein aktuelles Projekt „Facing Europe“, eine fotografische Rundreise durch ein alternatives Europa.

Die Highlights kann man HIER anschauen
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel I – Ausgabe II
5. April 2015

- Melina Hepp, Schauspielerin, die einen Tag vorher zum letzten Mal in dieser Spielzeit ein Lied gesungen hat und uns nun ihre Pläne auf dem Weg zum Ruhm erläutert.

- Walter H. Krämer, u.a. Leiter des VHS Theaterkurses und Mitglied im neugeschaffenden Beirat für die Theaterförderung in Frankfurt plaudert mit uns über die freie Szene.

- Marcus Busch, Musiker, spricht und musiziert mit uns über die Franz Fischer Revue und die Zumutungen des musikalischen Alltags.

Die Highlights kann man HIER anschauen
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel I – Ausgabe III
2. Mai 2015, ab 20:00 Uhr

Gäste im Studio (u.a.):

Sarah Kortmann, Regisseurin an den Landungsbrücken, plaudert mit uns über SXTRSH und das Auseinandernehmen von Klassikern. Und außerdem sehen wir eine exklusive Vorschau.

Das Interview hier zum nachgucken.

Benjamin Pfeifer, Mitglied im Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen seziert Stadt, Raum und Gesellschaft im Spiegel neuer Möglichkeiten politischer Kommunikation.

Das Interview hier zum nachgucken.

Stefan Krieger, arbeitet in der Digitalredaktion der Frankfurter Rundschau und erklärt uns den Verein seines Herzens, Eintracht Frankfurt, BLOG-G und die Taktik von Meistertrainer Thomas Schaaf.

Das Interview hier zum nachgucken.
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel I – Ausgabe IV
23. Mai 2015, ab 20:00 Uhr

Gäste im Studio:

Jutta Ditfurth, Soziologin, Aktivistin und Autorin, streitet mit uns über völkische Bewegungen und politische Himmelsrichtungen.

Das Interview hier zum nachgucken.

Marcus Stiglegger, renommierter Film- und Kulturwissenschaftler seziert Geschichte, Film- und Mythos und die Ästhetik von Auschwitz-TV.

Messer Brüder, sind ein Duo, spielen elektronische Rockmusik und zeigen uns, wie wichtig Bässe sind.

Saturn X, hießen vorher Bleivergiftung und machen wüsten Rock. Oder Wüstenrock. Diesmal akustisch.

Eine Kostprobe hier zum nachgucken.
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel I – Ausgabe V
12. Juli 2015, ab 21:00 Uhr

Den Trailer gibts hier

Gäste im Studio:

Alexander Beck, Schauspieler, Regisseur und Gründer des Theater Alte Brücke, plaudert mit uns darüber, wie das denn so ist, einfach mal so in Sachsenhausen ein neues Theater aufzumachen, ohne auf öffentliche Förderung zu warten. Außerdem präsentiert er eine exklusive Vorschau auf das Herbstprogramm.

Mehr Infos: theater-alte-bruecke.de

Jochen Till, Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbuchautor, nominiert 2004 für den Jugendliteraturpreis, erzählt uns, wie man lesefaule Jungs zum Lesen bekommt und warum er eigentlich seinen Traum von Rockstarsein nun als Autor auslebt.

Mehr Infos: www.jochentill.de

Dazu unsere renommierten Reisereportagen nach Griechenland, Freital und ins Kreuzberger Freibad.
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel II – Ausgabe I
21. Oktober 2015, ab 20:00 Uhr

Gäste im Studio:

Hannah Schassner, Regisseurin bei theaterperipherie, redet bei uns über Nazis auf der Bühne und die Kunst des Komischen. Und zeigt uns mit Marcel Andrée einen Ausschnitt aus der aktuellen Produktion DER KICK.

Mehr Infos: www.theaterperipherie.de
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel II – Ausgabe II
05. März 2016, ab 20:00 Uhr

Gäste im Studio:

Der ultimative Kommunalwahlomat und Jos Diegel, Filmemacher, Performer und Wrestler.

Mehr Infos: www.josdiegel.de
_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel II – Ausgabe III
13. Mai 2016, ab 20:00 Uhr

Studiogäste: Melina Hepp, Peter Eckert, Amin Biemnet Haile, Tolga Tekin und andere.

Melina Hepp, Sie kennen sie aus Film, Funk und Fernsehen. Und von den Landungsbrücken. Ab Juni präsentiert sie im Theater Alte Brücke eine neue Talk-, Musik- und Personality-Show. Wir fragen sie, ob MELLI REDET MIT jetzt eher schon "Saufen und Sabbeln" ist, "Schöner Abend in Sachsenhausen", "Melina Hepp Revue" oder alles zusammen.

Peter Eckert, studierte Theaterregie bei Luk Perceval an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg und arbeitete als Kleindarsteller, Schauspieler, Performer oder Regieassistent am Schauspiel Frankfurt, dem Staatstheater Wiesbaden, dem Mannheimer Nationaltheater, dem Maxim Gorki Theater Berlin und am Mousonturm Frankfurt. Er inszenierte bei „Landungsbrücken Frankfurt“ und „theaterperipherie“ und arbeitet als Schauspieldozent an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg und als Theaterpädagoge bei der Stiftung Waisenhaus Frankfurt am Main. Seit 2005 gibt es seine freie Gruppe „Wunschmaschinen“. Wir fragen ihn, warum sein Stück DAS ALLES BIST DU von der Presse mit einem Dampfbad verglichen wurde und was das überhaupt heißen soll.


_

SCHÖNER ABEND SHOW // Staffel II – Ausgabe IV
09. Juni 2016, ab 20:00 Uhr

DIE LETZTE SENDUNG VOR DER SOMMERPAUSE. ALLES MUSS RAUS.

Zu Gast live im dem Studio 294 der Landungsbrücken Frankfurt.

Ole Bechtold. Ole ist Slam Poet, Schauspieler und Musiker. Alles mit vollem Einsatz und halbem Erfolg. Deshalb hat er auch noch richtige Jobs. Rauchen findet er richtig cool.

Sascha Weipert. Sascha studierte Sozialpädagogik (mit Diplom!) an der Fachhochschule Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Theater- und Kulturarbeit, später dann ein Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften sowie Anglistik und Germanistik in Frankfurt. Seit 1996 leitet er das teAtrum 7 in Frankfurt, seit 2009 auch in Berlin. Sein neuestes Projekt UTOPIA hat am 23.06. im Gallus Theater Premiere.

Klaus Krückemeyer. Klaus ist seit 2004 als Reporter, Redakteur, Moderator, Autor und Sprecher für den Hessischen Rundfunk in Frankfurt tätig. U.a. moderiert er auch die Reihe Junges Literaturhaus oder die ARD-Hörspielbox. Seine Stimme kann man in diversen Hörspielproduktionen hören. 2003 stieß Krückemeyer zum Hessischen Staatstheater Wiesbaden, wo er bis August 2014 in verschiedenen Produktionen als Schauspieler, Sänger, Rezitator und Moderator auf der Bühne stand. 2012 gründete er das RadioLiveTheater.

Den Trailer gibts hier


Schöner Abend 3web.jpg

Buch
Felix Bieske & Linus Koenig
Regie
Felix Bieske & Linus Koenig
Mit
UND VON Felix Bieske & Linus Koenig und Gästen