Theater

die ˈantˌvɔʁtn̩

Fragen? Wunschmaschinen spielen Die Antworten.
Wunschmaschinen

Premiere: 20. Januar 18

Aufführungen am
26./27.05.2018, jeweils 20:00 Uhr

(Die Aufführungen am 20./21.04.2018 müssen leider aus dispositionstechnischen Gründen entfallen)


Antworten 1 web.jpg

„die ˈantˌvɔʁtn̩“ gibt als tragikomisches Sektendrama Antworten auf gegenwärtige Fragen der Menschheit: spirituell, ökologisch und ökonomisch.

Inspiriert ist diese Produktion von „Wunschmaschinen“ durch das US-amerikanische Filmdrama „The Master“ mit Philip Seymour Hoffman und Joaquin Phoenix, Regie und Drehbuch Paul Thomas Anderson.

Eine Produktion von wunschmaschinen und Landungsbrücken Frankfurt

Buch
Wunschmaschinen
Regie
Peter Eckert
Mit
Linus Koenig, Amin Haile, Katja Quinkler, Peter Eckert, Godje Hansen, Johannes May