Landungsbrücken

VERRÜCKT ZUR VERNUNFT

EIN TISCHFEUERWERK FÜR DIE LANDUNGSBRÜCKEN

Landungsbrücken Frankfurt: Heimat finden! Neues Entdecken! Sehnsucht!

Am 5.11.2004 bekam Frankfurt ein Theater für Sehnsüchtige. Das ist nun schon zehn Jahre her. Das muss gefeiert werden. Ein Tischfeuerwerk für die Landungsbrücken.

10 Jahre Landungsbrücken mit Logo.jpg

Allianz für gutes Theater

Stalburg Theater und Landungsbrücken Frankfurt machen gemeinsame Sache

Stalburg Theater.jpgNun ist es offiziell und am 18. September auch der Presse verkündet: Die Landungsbrücken Frankfurt und das Stalburg Theater machen gemeinsame Sache. Warum? Ganz einfach. Weil alle Beteiligten von dieser Zusammenarbeit profitieren werden – sowohl künstlerisch als auch organisatorisch.

Vielleicht haben Sie die Diskussionen der letzten Monate innerhalb der Freien Theaterszene Frankfurts verfolgt. Ausgelöst durch die im Auftrag des Kulturamtes Frankfurt durchgeführte Evaluation der Perspektivkommission wurde viel über die Situation in der Freien Theaterszene debattiert. Doch wir vom Stalburg Theater sind dafür bekannt (und mancherorts auch berüchtigt), dass wir lieber machen, als lange darüber zu reden. Ähnlich gepolt sind die Kollegen von den Landungsbrücken. Also, gesagt, getan: Wir fusionieren.

Für die nähere Zukunft bedeutet dies zum einen, dass beide Theater ein gemeinsames Programmheft herausgeben werden. Außerdem wird das Stalburg Theater bald den Vertrieb der Karten für die Landungsbrücken übernehmen und die Veranstaltungen auf der Website präsentieren.

Längerfristig freuen wir uns vor allem auf den künstlerischen Austausch. Die Landungsbrücken Frankfurt darf man trotz ihres achtjährigen Bestehens durchaus als junge Bühne bezeichnen, auf der auch dem Nachwuchs eine Möglichkeit gegeben wird, zu experimentieren und eigene Ideen umzusetzen. Und man macht dort etwas, was wir bislang nur beim STOFFEL konnten, nämlich Kinderheater. Das Stalburg Theater hingegen bietet professionelle Arbeitsbedingungen und ist über die Grenzen Frankfurts hinaus als Bühne mit Anspruch bekannt.

Man kann getrost behaupten: Diese Synergie macht Sinn. Wir freuen uns also auf eine spannende und fruchtbare Zusammenarbeit.

Wer mehr zum Stalburg Theater erfahren möchte, kann das hier tun: www.stalburg.de

GEFÖRDERT VON

Stadt Frankfurt Logo

Partner


stalburg-logo-normalfarbe.jpg

ERMÖGLICHT DURCH


peterppeters.jpg

HEIMAT


Milchsackfabrik.jpg

SUPPORT 2017


AF_kulturMut_+claim_RGB_w200px_neu.jpg

Das Kulturgelände Milchsackfabrik wird unterstützt und ausgezeichnet durch „kulturMut“ – der Crowdfunding-Initiative von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.